Zentrum für Osteopathie in Hamburg
Tel.: 040 688759966


Patienteninformation SARS-CoV-2 (Corona-Virus)

Sehr geehrte Patienten,

wir möchten Ihnen hier eine kurze Übersicht geben, welche Maßnahmen wir im Zentrum für Osteopathie umgesetzt haben, um Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit während der aktuellen Corona-Pandemie zu bieten.

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Lage auf das Händeschütteln verzichten.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns die Hände zu waschen und anschließend zu desinfizieren.
  • Sie waren in den vergangenen 14 Tagen in einem der Risiko-Gebiete oder haben mit einem SARS-CoV-2 Infizierten Kontakt gehabt? Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, bevor Sie zu uns in die Osteopathiepraxis kommen.


Eine Infektion mit SARS-CoV-2 kann sich durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit äußern. Ebenfalls wurde schon über Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, sowie Schüttelfrost berichtet.

Sollten Sie unter den oben aufgeführten Symptomen leiden, bitten wir Sie sich direkt mit dem zuständigen Gesundheitsamt oder Ihrem Hausarzt telefonisch in Verbindung zu setzen. Bleiben Sie in diesem Fall unbedingt zu Hause, um eine mögliche Weiterverbreitung zu vermeiden. Eine osteopathische Behandlung sollte bei grippeähnlichen Symptomen nicht erfolgen.

Da das Coronavirus eine über Tröpfchen übertragbare Infektionskrankheit ist, wurden in unserer Osteopathiepraxis besondere Notfallmaßnahmen für unsere Patienten eingeführt, die über unsere standartmäßig hohen Hygienemaßnahmen hinaus gehen.

Zu diesen zählen:

  • über die übliche Händedesinfektion hinaus, die Händedesinfektion vor, als auch nach jedem Patienten.
  • stark erhöhte Frequenz der Liegenreinigung
  • Stark erhöhter Reinigungstonus der Praxis (z.B. Türklinken, Flächendesinfektion in der Praxis)


Bitte helfen Sie uns dabei, die Infektionsmöglichkeiten so gering wie möglich zu halten. Befolgen Sie diese allgemeinen Hygienemaßnahmen.

  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife unter warmem Wasser für mind. 20-30 Sekunden
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände

        

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

RobertKoch Institut (RKI)

Risikogebiete (RKI)


Mehr Schutz vor Ansteckung:

Mit dem online Corona-Test auf jameda möchten wir Patienten mit Symptomen Handlungsempfehlungen geben. Der Test wurde von der Charité Berlin und der gemeinnützigen Organisation Data4Life entwickelt und wird vom Robert-Koch-Institut unterstützt. Je nachdem, welche Angaben Sie zu Ihren Symptomen und Kontaktpersonen machen, gibt der Test eine Entscheidungshilfe, ob Sie eine  Untersuchungsstelle aufsuchen sollten und ob ein COVID-19-Test sinnvoll ist.